Meine Passion ist es, Menschen zu ermutigen ihren eigenen Weg zu finden und Unternehmen dabei zu unterstützen, Personal-Themen aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und professionell zu gestalten.

Wertschätzung, Respekt und Vertrauen sind dabei die Basis meiner Arbeit.

Schon bei meinem Studium zur Diplom Pädagogin mit Schwerpunkt Wirtschaftslehre war mir klar, dass ich meinen Fokus auf die Weiterentwicklung von Menschen richten möchte.

Mit theoretischem Wissen ausgestattet war meine erste Station die Bayer AG. Dort war ich als Bildungsreferentin unter anderem mit der Implementierung eines Learning Management Systems und eines internationalen Nachwuchsführungskräfte- Programms beauftragt.

Im Anschluss daran lag mein Fokus für die Deloitte Consulting GmbH als HR Unternehmensberaterin auf den Themen Change Management, Training und Kommunikation.

Um mein HR Know-How auch im operativen Bereich zu festigen übernahm ich die Position des HR Manager für die Egencia GmbH, eine Tochter der Expedia Gruppe. Ziel war hier unter anderem der professionelle Aufbau von HR Prozessen und die Einführung eines Performance Management Systems.

Die Menschen stehen für mich immer im Vordergrund. So erfüllte mich auch die Aufgabe als Referentin Personalentwicklung für die TÜV SÜD Life Service GmbH.
Die Konzeption und Umsetzung von maßgeschneiderten Entwicklungsprogrammen für Fach- und Führungskräfte vereinte meine Leidenschaft für Coaching und Beratung.

Diese Erfahrungen stärkten meinen Wunsch, den Bereich Beratung und Coaching weiter zu vertiefen und zu intensivieren. Durch die bereits 2009 absolvierte Ausbildung zum Systemischen Berater und Coach mit anschließender Zertifizierung durch den DVCT (Deutscher Verband für Coaching und Training) untermauerte ich meine Kompetenz, Veränderungsprozesse im Hinblick auf das Individuum, das Team und die Organisation professionell zu begleiten.

Coach dvct zertifiziert

Dieses Wissen vertiefte ich weiter bei meiner Ausbildung zum Systemischen Veränderungsmanager bei der Unternehmensberatung Strasser und Strasser AG. Der Fokus lag unter anderem auf der Anwendung verschiedener Methoden und Instrumente für spezifische Zielgruppen. Diese Ausbildung hat mich weiter darin bestärkt, das Thema Veränderungsmanagement im Schwerpunkt zu bearbeiten und kontinuierlich weiter auszubauen.

Da Veränderungen auch immer Konflikte mit sich bringen, absolvierte ich außerdem eine Ausbildung zur Konfliktmoderatorin bei MODERATIO. Diese intensive Ausbildung ist für mich die Grundlage, sowohl Zweierkonflikte als auch Teamkonflikte im Businesskontext strukturiert und professionell klären zu können.

Es verlangt oft Mut, die eigene Komfortzone zu verlassen und neue Ufer zu suchen.
Dazu ermutigt werde ich durch regelmäßige
Supervision.


 

Möchten Sie Ihren Eindruck über mich noch abrunden?
Schauen Sie sich gerne mein Profil und meine Kontakte an:

Xing
LinkedIn®

Haben Sie den Mut, Ihre eigene Komfortzone
                                      zu verlassen.

Kerstin Schmidt - Coaching und Beratung
Betzenweg 31a
81247 München
T: +49 89 385 98 927
M: +49 170 522 1810
www.ks-coaching-beratung.de
info@ks-coaching-beratung.de